Fruchtsäurepeeling

Das Fruchtsäurepeeling ist ein chemisches oberflächlich wirkendes Peeling, bei dem ohne mechanisches Wirken die obersten Hautschichten abgelöst werden. Dabei dringt die Fruchtsäure in die Hornschicht der Haut ein. Dabei wird die Zellteilung gefördert und die Zellerneuerung angeregt.

Die Haut verbessert die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Dadurch wirkt sie praller, Fältchen werden geglättet und das allgemeine Hautbild wird deutlich verbessert.

Fruchtsäurepeeling | Praxis für Schönheit und Gesundheit Claudia Stange | Grimma